Individualität...

... ist mir sehr wichtig!

Falls sie untenstehend  nicht den passenden Kurs gefunden haben, sprechen Sie mich einfach an!

Clickertraining

Clickern ist mittlerweile ein Begriff, den fast jeder Hundehalter schon einmal gehört hat. Es ist eine einfach zu erlernende Methode, mit der man seinem Hund auf rein positive und sehr präzise Art verständlich machen kann, welche seiner Verhaltensweisen erwünscht sind. Weiterlesen...

Kind und Hund

Auch Kinder können und sollten den richtigen Umgang mit dem Hund lernen. Denn die meisten negativen Vorfälle zwischen Kind und Hund bis hin zu Beißunfällen resultieren aus falschem bzw. falsch verstandenem Umgang mit dem Hund. Und genau dies kann vermieden werden, wenn Ihr Kind lernt, den Hund als soziales Wesen mit einer fantastischen Seele anzusehen und nicht als Spielzeug. Weiterlesen...

Einzelstunden

Der Einzelunterricht ist eine gezielte Möglichkeit, mit dem Hund intensiv zusammenzuarbeiten. Wie auch bei den Gruppenstunden handelt es sich um praxisbezogenen Unterricht, der in Form von Übungsspaziergängen in Hilgert und Umgebung stattfindet. Neben praktischen, auf den einzelnen Hund und seinen Charakter bzw. seine Problematik (z.B. Ängstlichkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Unsicherheit usw.) abgestimmten Übungen, werden auch theoretische Grundlagen vermittelt.

Einzelstunden finden nach telefonischer Vereinbarung statt.

 

Individuelle Einzelstunden

Individuelle Einzelstunden finden im häuslichen Umfeld statt für Hunde, die in ihrer gewohnten Umgebung Schwierigkeiten haben, sich zu konzentrieren.  Weiterlesen...

Welpengruppen

Im Welpentraining übt Ihr Welpe den sozialen Kontakt zu Artgenossen verschiedener Größen und Rassen. Er lernt, mit den unterschiedlichen Toleranzgrenzen anderer Hunde umzugehen und erlernt die Beisshemmung.

Die Grundkommandos werden auf spielerische Art aufgebaut. Wichtig sind aber auch Ruhepausen und Abschalttraining. Wir legen viel Wert auf das Fördern einer vertrauensvollen Bindung des Hundes zu seinem Halter. Ab einem gewissen Alter und Trainingsstand üben wir an unterschiedlichen Orten. Gelegentlich machen wir Stadt- und Café-Besuche.

Ausserdem werden theoretische Fragen rund um den Umgang mit einem Welpen geklärt.

Der Unterricht findet einmal wöchentlich statt.

Junghund- und Erwachsenentraining

Im Junghunde- und Erwachsenentraining festigen wir die Grundkommandos und arbeiten an der Leinenführigkeit, inbesondere unter steigender Ablenkung. Wir machen Übungsspaziergänge und lernen, wie man einen sinnvollen Spaziergang mit Hund gestaltet. Weiterlesen...

Trainingsgruppe Leinenführigkeit / Bei-Fuß-Gehen

Die Leinenführigkeit ist eines der wichtigsten Themen im Hundetraining und im Alltag mit Hund - und leider auch eines der am meisten vernachlässigten. Mehr als in manch anderen Bereichen sind hier Konsequenz und Geduld und ein souveräner Umgang mit dem Hund vonnöten. Weiterlesen...
 

Apportieren

Auf vielfachen Wunsch bieten wir wieder einen Apportierkurs an.

Der Kurs eignet sich für Hunde aller Rassen, Mischungen und Altersklassen, denn nahezu alle Hunde haben Freude daran, etwas mit dem Maul zu tragen und zu bringen. Weiterlesen...
 

Kurs Longieren

Beim Longiertraining für Hunde geht es um Führung auf Distanz. Hierbei wird der Hund nicht durch Kommandos geleitet, sondern durch Körpersprache, Blickkontakt und Sichtzeichen. Weiterlesen...

 

Anti-Jagd-Training - Einsteiger-Tagesseminar

Hilfe, mein Hund jagt! Seien es Hasen, Rehe, Vögel oder Jogger und Autos, das Jagdverhalten des Hundes kann ein sehr frustrierendes Thema sein. Man fühlt sich als Hundehalter hilflos, wenn man allein im Wald steht, seinen Hund nur noch von hinten sieht und alles Rufen Weiterlesen...

 

Spiele- & Beschäftigungsideen für den Alltag

 

In unserem Halbtagesseminar "Spiele- & Beschäftigungsideen für den Alltag" stehen Spiel und Spaß mit unserem Vierbeinern im Vordergrund. Gemeinsames Spiel stärkt die Beziehung zwischen Halter und Hund, trägt zum Selbstvertrauen des Hundes bei und lastet ihn geistig aus. Weiterlesen...

Spielstunde

JoBi´s Hundewelt bietet eine beaufsichtigte Spielstunde an, die auf dem ca. 1.500 qm eingezäunten Hundeschulfeld in Hilgert zwei mal im Monat stattfindet.Die Spielstunde steht allen interessierten Hundehaltern und ihren Vierbeinern offen, unabhängig vom Besuch von Hundeschulkursen. Weiterlesen...

Hausbesuche

Beim Hausbesuch kommt die Trainerin zu Ihnen nach Hause. Es wird erklärt, welche häuslichen Strukturen wichtig für den jeweiligen Hund sind, damit ein harmonisches Zusammenleben der Familie bzw. des Hundehalters/der Hundehalterin mit ihrem Hund erreicht wird.

Erziehung umfasst den gesamten Tagesablauf des Hundes, da es wichtig ist, bestimmte Grundlagen im Umgang mit dem Hund idealerweise von Welpenbeinen an umzusetzen. So empfiehlt sich ein Hausbesuch insbesondere für Welpenbesitzer, damit Probleme wie Anbellen oder Anspringen von Kindern oder Besuchern gar nicht erst entstehen.

Hausbesuche finden nach telefonischer Absprache statt.

Telefonische Beratung

Manche Anliegen oder Probleme mit Ihrem Vierbeiner lassen sich sicher auch telefonisch abklären, daher biete ich Ihnen gerne auch diesen Dienst an.

Auch für die telefonische Beratung vereinbaren Sie bitte einen Termin unter 0 26 24 / 94 81 41 oder unter der Handynummer: 0 160 / 96 74 63 88

Kosten: € 7,50,- je angefangene 15 Minuten