Preisübersicht (Stand 01. 01. 2015)

 
 
 
Gruppenstunden 
 
50 Euro / Monat 
Einzelstunden 
 
40 Euro / 60 Min. ** # 
Individuelle Einzelstunden im häuslichen Umfeld 
 
8 Einheiten a 35 Euro / 60 Min. ** # 
Hausbesuche 
 
55 Euro / 60 Min. ** # 
Telefonische Beratung 
 
je angefangene 15 min. /7,50 Euro 
Spielstunde
 
5,- Euro (30 Minuten)

** je weitere angefangene 15 Minuten + 5 Euro

# zzgl. Fahrzeit ab 15 Minuten einfache Strecke + 5 Euro, zzgl. 0,30 Euro je gefahrenen Kilometer

Teilnahmebedingungen (Stand: 01. Januar 2012)

Der Hundehalter erkennt an, dass JoBi´s Hundewelt keinerlei Haftung übernimmt. Die Teilnahme am Unterricht erfolgt auf eigene Gefahr. Der Hundehalter versichert, dass der teilnehmende Hund

- grundimmunisiert

- entwurmt

- frei von Parasiten

- frei von ansteckenden Krankheiten

- Haftpflichtversichert

ist. Ansteckend erkrankte und läufige Hunde können am Unterricht nicht teilnehmen. Sofern hierbei die Möglichkeit besteht, während des laufenden Monats auf andere Unterrichtsstunden auszuweichen, kann dies der Hundehalter in Absprache mit der Hundeschule tun. Die Zeit der Läufigkeit wird nicht berechnet.

Nicht besuchte Unterrichtsstunden verfallen grundsätzlich mit Beginn des neuen Monats, dies trifft auch bei Erkrankungen zu. Einzelstunden, Individuelle Einzelstunden und Hausbesuche müssen spätestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin abgesagt werden, ansonsten wird die Hälfte der regulären Kosten berechnet. Fällt der Unterricht, Einzelstunden oder Hausbesuche durch Verschulden von JoBi´s Hundewelt aus, so wird ein entsprechender Ersatztermin angeboten.

Urlaub muss mindestens zwei Wochen im Voraus mitgeteilt werden, damit ein Abzug der Urlaubszeit vom Monatsbeitrag erfolgen kann. Während der von JoBi´s Hundewelt vorgegebenen Urlaubszeiten ruht das Vertragsverhältnis.

Der Monatsbeitrag ist im Voraus für den laufenden Monat zu begleichen. Er beträgt für den ersten teilnehmenden Hund 50 Euro, jeder weitere teilnehmende Hund wird mit 30 Euro berechnet. Kosten für Einzelstunden und Hausbesuche sind direkt nach dem jeweiligen Termin fällig. Der Betrag kann wahlweise in Bar oder durch Überweisung erfolgen.

Eine Kündigung der Teilnahme an der Hundeschule muss mindestens zwei Wochen vor Beginn des entsprechenden Monats schriftlich (per E-Mail oder Brief) erfolgen. Die Teilnahme an der Hundeschule läuft so lange, bis entweder vom Hundehalter oder von JoBi´s Hundewelt schriftlich gekündigt wird.

Stornoregelung

Kurse (Apportieren etc.): Bis 14 Tage vor Kursbeginn gilt eine Stornogebühr von € 20,--, ab dem 13. bis zum 7. Tag vor Beginn des Kurses sind es 50% der Kursgebühr, danach die volle Teilnahmegebühr. Falls ein Kurs vom Veranstalter abgesagt (verschoben) wird, ist der Teilnehmer bereit, einen Ersatztermin zu akzeptieren.

Maßgebend ist die Anmeldung (mündlich oder schriftlich). Stornogebühren werden auch fällig, wenn der Kurs angemeldet, aber noch nicht bezahlt ist. Bei bezahlter Kursgebühr wird die Restsumme nach Abzug der Stornogebühren innerhalb von 7 Tagen an den Teilnehmer zurücküberwiesen.

Halbtagesseminar Spieleideen: Bis 14 Tage vor Seminarbeginn gilt eine Stornogebühr von € 20,--, ab dem 13. bis zum 7. Tag vor der Veranstaltung sind es 50% der Kursgebühr, danach die volle Teilnahmegebühr. Falls ein Seminar vom Veranstalter abgesagt (verschoben) wird, ist der Teilnehmer bereit, einen Ersatztermin zu akzeptieren.

Maßgebend ist die Anmeldung (mündlich oder schriftlich). Stornogebühren werden auch fällig, wenn das Seminar angemeldet, aber noch nicht bezahlt ist. Bei bezahlter Seminargebühr wird die Restsumme nach Abzug der Stornogebühren innerhalb von 7 Tagen an den Teilnehmer zurücküberwiesen.

Abendvortrag Häusliche Strukturen: Bis 14 Tage vor der Veranstaltung keine Stornogebühr, ab dem 13. bis zum 7. Tag vor der Veranstaltung fällt eine Stornogebühr von € 5,-- an, danach die volle Teilnahmegebühr. Falls ein Vortrag vom Veranstalter abgesagt (verschoben) wird, ist der Teilnehmer bereit, einen Ersatztermin zu akzeptieren.

Maßgebend ist die Anmeldung (mündlich oder schriftlich). Stornogebühren werden auch fällig, wenn der Vortrag angemeldet, aber noch nicht bezahlt ist. Bei bezahlter Gebühr wird die Restsumme nach Abzug der Stornogebühren innerhalb von 7 Tagen an den Teilnehmer zurücküberwiesen.

Tierbewusstsein/Tierkommunikation-Seminare: Bis 14 Tage vor der Veranstaltung gilt eine Stornogebühr von 20% des Seminarpreises, ab dem 13. bis zum 7. Tag vor der Veranstaltung sind es 50% des Seminarpreises, danach die volle Teilnahmegebühr. Falls ein Seminar vom Veranstalter abgesagt (verschoben) wird, ist der Teilnehmer bereit, einen Ersatztermin zu akzeptieren.

Maßgebend ist die Anmeldung. Stornogebühren werden auch fällig, wenn das Seminar angemeldet, aber noch nicht bezahlt ist. Bei bezahlter Seminargebühr wird die Restsumme nach Abzug der Stornogebühren innerhalb von 7 Tagen an den Teilnehmer zurücküberwiesen.

Offene Gruppen (Leinenführigkeit 1 x monatlich): Bis 14 Tage vor der jeweiligen Termin keine Stornogebühr, ab dem 13. bis zum 7. Tag vor dem Trainingstermin fällt eine Stornogebühr von € 8,-- an, danach die volle Teilnahmegebühr. Falls ein Termin von der Trainerin abgesagt (verschoben) wird, ist der Teilnehmer bereit, einen Ersatztermin zu akzeptieren.

Maßgebend ist die Anmeldung. Stornogebühren werden auch fällig, wenn der Trainingstermin angemeldet, aber noch nicht bezahlt ist. Bei bezahlter Gebühr wird die Restsumme nach Abzug der Stornogebühren innerhalb von 7 Tagen an den Teilnehmer zurücküberwiesen.