Änderung der Trainingsbedingungen

Liebe Kunden, liebe Hundefreunde, ab dem 01.01.2020 haben wir die Trainingsbedingungen der Hundeschule angepasst. Dies betrifft den Bereich "Ansteckend erkrankte und läufige Hunde".

Liebe Kunden, liebe Hundefreunde,
ich möchte Euch darüber informieren, dass wir ab dem 01.01.2020 die Trainingsbedingungen in der Hundeschule leicht angepasst haben. Dies betrifft den Bereich „Ansteckend erkrankte und läufige Hunde“.

Die neue Regelung lautet: ansteckend erkrankte und läufige Hunde können am Unterricht nicht teilnehmen. Sofern hierbei die Möglichkeit besteht, während des laufenden Monats auf andere Unterrichtsstunden auszuweichen, kann dies der Hundehalter in Absprache mit der Hundeschule tun. Die Zeit der Läufigkeit wird daher nur zur Hälfte berechnet.“

Trainingsbedingungen ab 01.01.2020

Bitte lasst mich gerne wissen, wenn es Fragen dazu gibt.

Herzliche Grüße!
Bianca